Freiwillige Feuerwehr Rosenheim/Malberg
Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain

Kennenlernen und der Austausch stand im Mittelpunkt eines Informationsbesuches der Feuerwehr Rosenheim/Malberg bei der Polizeiinspektion Betzdorf.

Rosenheim/Malberg. Im Rahmen eines Dienstabends besuchte die Feuerwehr Rosenheim/Malberg, Löschzug IV, der Verbandsgemeindefeuerwehr Gebhardshain die Polizeidienststelle in Betzdorf.

Der für die Verbandsgemeinde Gebhardshain zuständige Bezirksbeamte Polizeioberkommissar Andreas Mintkewitz führte die Feuerwehrkameraden durch die Räumlichkeiten der Schutz- und Kriminalinspektion in Betzdorf. Besonders beeindruckt zeigten sich die Kameraden über die vielfältigen Aufgabenbereiche der Kriminalpolizeiinspektion, die für den Kreis Altenkirchen und Teile vom Kreis Neuwied zuständig ist.

Im Löschzug IV ist es fast schon Tradition, jedes Jahr eine andere Behörde oder Organisation mit Sicherheitsaufgabe zu besuchen. So zählten in den letzten Jahren die Rettungswache Wissen, die integrierte Leitstelle in Montabaur oder das THW Betzdorf zu den Zielen.
Wehrführer Bastian Bierbaum dankte Andreas Mintkewitz für die interessante Führung. Er hob hervor wie wichtig es ist, dass sich die einzelnen Organisationen kennen lernen um im Einsatz Hand in Hand zusammen zu arbeiten.