Freiwillige Feuerwehr Rosenheim/Malberg
Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain

Am vergangenen Samstag startete der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim / Malberg Löschzug IV VG. Gebhardshain seinem alljährlichen Ausflug.
Der zweite Vorsitzende des Vereines Peter Dickhausen hatte wieder eine wunderschöne Tour entlang von Rhein und Mosel ausgearbeitet.
Erstes Ziel der Reise war Andernach, wo die Gruppe das Geysir Erlebniszentrum besuchte.
Von dort ging es bei herrlichem Wetter mit dem Schiff auf die Halbinsel „Namedyer Werth“ wo der größte Kaltwassergeysir der Welt in die Höhe schoss.
Wieder zurück in Andernach ging es weiter mit dem Bus an der Mosel entlang nach Cochem wo jeder auf eigene Faust das Moselstädtchen erkunden konnte. Am Abend kehrte die Gruppe dann gemeinsam zum Abendessen in einen urigen Winzerkeller in Dörfchen Senheim ein.